Revolutionärer Internationalismus – Linkes Sommercamp

****English below**** IMPERIALISMUS: KOMMT EINE NEUE KRISE?Die verschärfte Konkurrenz zwischen den großen Kapitalen und Mächten droht noch brutalere, barbarischere Formen anzunehmen. Auf der ganzen Welt erleben wir den Aufstieg autoritärer, rassistischer und sogar faschistischer Kräfte. Die arbeitende Klasse, fortschrittliche und demokratische Bewegungen befinden sich in der Defensive. Auf dem Camp wollen wir uns mit den Gründen für diese Entwicklungen und ihren Auswirkungen beschäftigen: Rassismus, Frauenfeindlichkeit, Errichtung von Diktaturen, Ausschaltung demokratischer Rechte, Zerstörung der natürlichen Lebensgrundlagen der Menschheit.

Weiterlesen

Weltweiter Klimastreik

Beim heutigen internationalen Klimastreik waren, nicht nur in Wien, tausende Jugendliche auf der Straße, um gegen die aktuelle weltweite Klimapolitik zu demonstrieren. International waren in 123 Ländern Schüler*innen auf der Straße. Und es war auch schon längste Zeit, genau dies zu tun und ein Zeichen zu setzen gegen Umweltverschmutzung und Ausbeutung ganzer Gebiete, Regionen und Länder, nur für die Profite Weniger. Die Auswirkungen davon sind jetzt stärker zu spüren als je zuvor. Verschiedenste Inselstaaten fangen an, mehr und mehr im Meer zu versinken, Klimakatastrophen werden zu fast alltäglichem Problem und auch in Österreich sind schon erste Auswirkungen zu spüren.

Weiterlesen

Programm

REVOLUTION ist eine unabhängige antikapitalistische Jugendorganisation – das bedeutet, wir sind Jugendliche die sich selbst organisiert haben, ohne von einer Partei finanziell, persönlich oder politisch abhängig zu sein. Der Kapitalismus ist ein System von Ausbeutung und Unterdrückung, eine Gesellschaft die niedrige Löhne, Arbeitslosigkeit, Hunger, Polizeigewalt und Krieg produziert, um wenige reich und die Mehrheit arm zu halten. Wir kämpfen gegen dieses System und seine Probleme wie Bildungsabbau, Entlassungen oder lächerliche Arbeistrechte. Jugendliche werden im Kapitalismus noch mehr unterdrückt als der Durchschnitt und stehen gleichzeitig in vielen Kämpfen in der ersten Reihe: Deshalb wollen wir eine kämpferische Organisation der lernenden und arbeitenden Jugend aufbauen, die den Kapitalismus stürzt und ein wirklich demokratisches System, den Sozialismus, erkämpft. Unser Programm als PDF:

Weiterlesen