Donnerstagsdemos – Bummelzug oder ernsthafter politischer Kampf?

Seit nun fast schon einem Monat wird wieder jeden Donnerstag zur Demonstration gegen die schwarz-blaue Regierung aufgerufen. Alle werden dazu aufgefordert gegen die rassistische, sexistische und diskriminierende Agenda der Regierung auf die Straßen zu gehen. Mit der Wiederauflage der Donnerstagsdemo soll an den Widerstand der einstigen Donnerstagsdemos angeknüpft werden.

Weiterlesen

Schwarz-Blau – Was bis jetzt geschah

Im Dezember 2017 wurde die neue Regierung aus ÖVP und FPÖ angelobt, ein knappes dreiviertel Jahr ist sie nun an der Macht. In dieser Zeit hat sie bereits bewiesen wie ernst sie es mit ihren Plänen meint. Die Regierungsbeschlüsse kommen Schlag auf Schlag, und nebenbei hat die Regierung echtes Talent bei Ablenkungsmanövern – große Debatten zu provozieren um weniger Raum für die Kritik an ihren Beschlüssen zu lassen.

Weiterlesen

Programm

REVOLUTION ist eine unabhängige antikapitalistische Jugendorganisation – das bedeutet, wir sind Jugendliche die sich selbst organisiert haben, ohne von einer Partei finanziell, persönlich oder politisch abhängig zu sein. Der Kapitalismus ist ein System von Ausbeutung und Unterdrückung, eine Gesellschaft die niedrige Löhne, Arbeitslosigkeit, Hunger, Polizeigewalt und Krieg produziert, um wenige reich und die Mehrheit arm zu halten. Wir kämpfen gegen dieses System und seine Probleme wie Bildungsabbau, Entlassungen oder lächerliche Arbeistrechte. Jugendliche werden im Kapitalismus noch mehr unterdrückt als der Durchschnitt und stehen gleichzeitig in vielen Kämpfen in der ersten Reihe: Deshalb wollen wir eine kämpferische Organisation der lernenden und arbeitenden Jugend aufbauen, die den Kapitalismus stürzt und ein wirklich demokratisches System, den Sozialismus, erkämpft. Unser Programm als PDF:

Weiterlesen